Auftakt 2020 – Die Musikschule Pfannenstiel lädt ein zum Jahreskonzert

Mit einem stimmungsvollen Programm von Ensembles, Chor und Solisten feiert die Musikschule Pfannenstiel den Jahresauftakt.  

Das inzwischen schon traditionelle „Auftakt“ - Konzert der Musikschule Pfannenstiel findet abwechselnd in den vier Trägergemeinden statt. Bereits zum 9. Mal heissen Musikschülerinnen und –schüler aus den Gemeinden Meilen, Uetikon a.S., Herrliberg und Egg mit einer schwungvollen Mischung aus klassischer und moderner Musik das neue Jahr willkommen, dieses Jahr am 19. Januar um 17:00 Uhr in der Aula Allmend in Meilen.

Mit dabei sind dieses Mal rund 60 Schülerinnen und Schüler aus den Instrumentalklassen Christa Mueller und Katharina Strasser (Querflöte), Elisabeth Nogler (Violoncello), Valentin Valentiyev (Klavier), Stefan Mächler (Saxophon), Uschy Rutz (Blockflöte), Elizaveta Habermacher-Parfentyeva (Klavier), Alexandra Horat (Harfe), Suzanne Büeler (Klarinette), Luka Stamenkovic (Gitarre) und Ernst Buscagne (Jugendchor).

Die Musizierenden und ihre Lehrpersonen haben sich ein vielfältiges Programm ausgedacht: Es reicht von einem eigens für die Querflötenband komponierten „POPpourri“ über romantische Klaviermusik von Franz Liszt bis zum Saxophonsolo mit Blockflötenensemble. Auch auf den Beitrag des Harfenduos darf man ebenso gespannt sein wie auf das Gitarrensolo mit spanischer Musik oder die beiden Arien von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Den stimmungsvollen Abschluss gestaltet wieder der Jugendchor der Singschule Pfannenstiel.

Zum Ausklang des Konzertes lädt die Musikschule zu einem Neujahrs-Apéro ein, um auf das noch junge Jahr 2020 gemeinsam anzustossen. 

Auftakt 2020,  Sonntag 19.010.2020, 17 Uhr im Schulhaus Meilen Allmend.  Eintritt frei, Kollekte.